TSF-W

Tragkraftspritzenfahrzeug- Wasser (TSF-W)

Das Tragkraftspritzenfahrzeug- Wasser ist ein genormtes Feuerwehrfahrzeug, mit einem eingebauten Wassertank von 750 Litern. Im  Mannschaftsraum können sich zwei Atemschutzgeräteträger bereits während der fahrt zum Einsatzort ausrüsten. Neben weiteren diversen Geräten zur Brandbekämpfung, verfügt das Fahrzeug über Gerätschaften für die einfache Technische Hilfeleistung. Weitere Details zur Beladung der Geräteräumen entnehmen sie bitte den unten stehenden Links.

Weitere Informationen:
Fahrgestell:        MAN LE 8.150
Ausbauer:            Magirus
Baujahr:               2005
Funkrufname:    Florian Hannover-Land 14-41-43
Besatzung:          6 Kameraden/innen

k-IMG_5383 k-IMG_5374

Fahrer- und Mannschaftsraum
Geräteraum G1
Geräteraum G2
Geräteraum G3
Geräteraum G4
Geräteraum GR