Datum: 15. November 2016 
Alarmzeit: 19:30 Uhr 
Alarmierungsart: DME + Sirene 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Übung 
Einsatzort: Wichtringhausen, Rittergut 
Einsatzleiter: OFW Wichtringhausen 
Mannschaftsstärke: 12 Kameraden/innen 
Fahrzeuge: MTW 14-17-43, TSF-W 14-41-43 
Weitere Kräfte: OFW Bantorf, OFW Hohenbostel, OFW Wichtringhausen 


Einsatzbericht:

Am 15.11.2016 wurden die Ortsfeuerwehren des Löschbezirks zu einer Starken Rauchentwicklung nach Wichtringhausen alarmiert. Durch die Ortsfeuerwehr Winninghausen wurden zwei Atemschutztrupps gestellt, weiterhin wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und eine Wasserversorgung von einem Hydranten aufgebaut, ebenso wurde mit zwei C-Rohren ein Außenangriff eingeleitet. Im MTW der Ortsfeuerwehr wurde die Einsatzleitung aufgebaut, alle Meldungen liefen hier zusammen und wurden an entsprechende Stellen weiter geleitet.

Pressebericht Stadtfeuerwehr Barsinghausen:
Am 15.11.2016 um 19:30 Uhr alarmierte die Regionsleitstelle Hannover die Feuerwehren aus Wichtringhausen, Bantorf, Hohenbostel und Winninghausen zu einer Rauchentwicklung im Rittergut Wichtringhausen. Vor Ort fand Einsatzleiter Florian Riesner eine Rauchentwicklung aus einem Nebengebäude fest. Mehrere Personen wurden vermisst. Eine Person war unter einem Anhänger eingeklemmt. Dieser wurde durch die Feuerwehr Hohenbostel, unter Zuhilfenahme eines Rettungszylind ers angehoben und mit Unterbauhölzern gesichert. Daraufhin konnte die Person befreit werden. Die vermissten Personen wurden durch insgesamt 10 Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten gesucht und aus dem verqualmten Gebäude gerettet. Durch die Übungsleitung wurde noch ein Atemschutznotfall eingespielt. Hier musste ein verunfallter Atemschutzgeräteträger von einem Rettungsgtrupp aus dem Gebäude geholt werden. Die Wasserversorgung wurde aus einem benachbarten Wohngebiet aufgebaut. Anschließend wurde der Löschangriff mit mehreren Strahlrohren von außen durchgeführt. Um 20:30 Uhr gab der Einsatzleiter das Übungsende bekannt. Eine Abschlussbesprechung fand im Feuerwehrhaus Wichtringhausen statt. Eingesetzt waren 6 Fahrzeuge der alarmierten Feuerwehren mit 52 Feuerwehrleuten.

Text und Fotos: Henk Bison, Pressesprecher Stadtfeuerwehr Barsinghausen