Datum: 8. Oktober 2015 um 19:34
Alarmierungsart: Sirene + DME
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten
Einsatzart: Feuer
Einsatzort: Bantorf Luttringhäuser Straße
Mannschaftsstärke: 13 Kameraden/innen
Fahrzeuge: MTW 21-64, TSF-W 21-24
Weitere Kräfte: OFW Bantorf, OFW Hohenbostel, OFW Wichtringhausen


Einsatzbericht:

Am Donnerstag den 08.10.2015 wurden die Feuerwehren des Löschbezirks Hohenbostel (OFW Bantorf, OFW Hohenbostel, OFW Wichtringhausen und OFW Winninghausen) gegen 19:30 Uhr nach Bantorf zu einem Feuer mit Menschengefährdung alarmiert. In der ehmaligen Grundschule war ein Feuer ausgebrochen, bei dem noch Personen vermisst wurden. Über mehrere Zugänge gingen mehrere Trupps unter Atemschutz in das Gebäude vor und suchten die vermissten Personen.
Unsere Aufgabe bestand im wesentlichen darin, einen Sicherheitstrupp für den Innenangriff zu stellen. Desweiteren unterstützten wir die Ortsfeuerwehr Hohenbostel bei dem Aufbau einer Langenwegestrecke. Ebenso wurde unser MTW für die Einsatzleitung vor Ort eingesetzt. Gegen 20:45 Uhr hieß es dann Übungsende, alle vermissten Personen wurden gefunden.

Im Anschluss an die Übung traffen sich die rund 50 Einsatzkräfte im Feuerwehrhaus in Bantorf zur Manöverkritik.

Bericht Ortsfeuerwehr Hohenbostel
Bericht Hannoversche Allgemeine Zeitung

Einsatzmeldung